Vulkangesteine


Die Eruption eines Vulkans ist ein faszinierendes Naturspektakel -siehe dazu unser Video „Vulkaneruption“ in der Galerie. Im Innern des Vulkans befindet sich die flüssige, bis 1200Grad heisses Magma. Beim Transport aus dem Erdinnern des Vulkans fließt das flüssige Magma und wird dann beim Austritt an die Erdoberfläche Lava genannt. Bei der Eruption eines Vulkans werden neben Lava noch weitere vulkanische Produkte gebildet.
Das Produkt Bimsstein ist dabei nichts anderes als Lava, welche mit Hilfe von Wasserdampf und Kohlenstoffdioxid aufgeschäumt wird. Dadurch entsteht das für Bimsstein-kurz Bims genannt – sehr poröse Porengefüge mit einem geringen Gewicht. Bimsstein schwimmt auf dem Wasser. Bei Lava und Bims handelt es sich um Silikatgestein. Abhängig vom Anteil der enthaltenden Silikate und der enthaltenden Gase bilden sich somit beim Erstarren der Lava unterschiedliche Gesteine wie z.B. Diabas (häufig z.B. in Urgesteinsmehl verwendet) oder Basalt.



Bei den vulkanischen Aktivitäten entstehen noch eine Vielzahl anderer Mineralien .Bei der Abkühlung entstehen Hohlräume, in denen Mineralien sich auskristallisieren. Die Mineralgruppe der Zeolithe ist hier von großer Bedeutung. Verwendet werden Zeolithe in breitem Umfang von Nahrungsergänzung, WasserFilter , Agrarbereich,Aquaristik, Terraristik, Ölförderung bis hin zum Einsatz im Gartenbau als wertvoller Zuschlagstoff für ErdSubstrate. Das Mineral Klinoptilolith ist einer der am häufigsten verwendeten und wertvollsten Zeolithe mit bis zu 95% Reinheit.

Klinoptilolith sorgt z.B. in Erdsubstraten für eine Ionenaustauschfunktion und verbessert erheblich die Nährstoffaufnahme und fördert damit das Wachstum der Pflanzen.



gala*Lava

  • Unsere gala* Lava kommen aus mehreren Vulkangebieten in der Welt, vorwiegend jedoch aus den Vulkangebieten z.B. Eifel in Deutschland. Eigenschaften von Lava – gebrochen:
  • sehr strukturstabil, auch nach starkem Regen
  • Lava verwittert oder zersetzt sich nicht und hat auch wenig Setzung – wichtig bei zB Dachbegrünungen
  •  Lava ist absolut geruchsneutral
  •  Lava speichert Wärme! Diese Eigenschaft wird vielfach genutzt, z.B. im Pflanzenanzucht, im Haus als Wärmespeicher, im Betonbau
  •  Hohe Kornstabilität erlaubt den Einsatz auch bei befahrenen Flächen, der dadurch nicht verdichtet
  • Lava sorgt für eine bessere Bodenstruktur mit guter Durchlüftung und Wasser-und Nährstoffspeicher-Eigenschaften

  • Chemische Eigenschaften:
  • Bestandteile von Lava sind : 1 - 350 mm
  • Neutraler ph Wert
  •  niedriger Salzgehalt
  •  geringe Pufferung
  •  keine Stickstoffbindung
  • Physikalische Eigenschaften:
  • Gute Wasser-und Nährstoffspeicherung
  • hohe Luftporenvolumen
  •  gute und dauerhafte Strukturstabilität
  •  Volumengewicht 800-1200g / cbm je nach
    Korngröße, Herkunft und Feuchtegehalt


Lava* Fraktionen:
0-3 mm, 1-5 mm, 4-8 mm, 8-16, 16-32mm, 32-64 mm, 40-80 mm, 80-120 mm, 150-300 mm

Lava in Farben:
braun-rot und schwarz!

  • Anwendungen: Lava im Garten- und Landschaftsbau, Hausgarten, Parks
  • Lava im Straßen- und Wegebau: Lava wird als Frostschutzschicht gemäß ZTVT-Stb 95 und RG Min-StB. verwendet
  • Lava als Zuschlagstoff für Dachbegrünungen und Baumpflanzungen:
    Für diese Produkte verwenden wir selektierte Lava mit einem hohen Porenvolumen (hohe Porösitat) und dabei trotzdem eine hohe Kornstabilität aufweist. Dazu werden Bims, GrünKompost, Blähschiefer und ggf. z.B. Langzeitdünger, Mykhorriza, Huminstoffe, usw dazu gemischt. Wichtig ist vor allem das niedrige Substratgewicht und ein hohes Wasserspeichervolumen bei dem gala*DachGrün*Substrat. Wir erreichen durch die speziellen Eigenschaften dieser Substrate auch ein minimales Setzungsvolumen, welches wir bei der gelieferten Substratmenge schon berücksichtigt haben. Sie bekommen gratis das Setzungsvolumen ca. 8 % mitgeliefert! Dies unterscheidet uns neben einer Reihe anderer Vorteile für Sie. Die eingesetzten Pflanzen, z.B. Sedum überdauern durch das Wasserspeichervermögen unserer Substratkomposition auch Trockenzeiten – ohne Hilfsmittel wie Wasserspeichergranulate.
  • Lava als Drainage: ist ideal für alle Flächen, wo wasserversickerbare Flächen gefordert werden, z.B. unter Pflanzgefäße, Trockenmauern, Randbefestigungen, Bodenbefestigungsplatten, z.B. Kunststoff-Rasengitter, die mit Lava befüllt werden 
  • Lava als Planum: Lava wird als Verlege-Unterlage (Planum) für Pflastersteine, Natursteine, Keramikplatten, Randbefestigungen usw. eingesetzt
  • Lava als Mulchschicht: Lava wird zunehmend verwendet als eine unverrottbare Mulchschicht in Pflanzbeeten
  • Lava als Bodenverbesserer: Lava wird zunehmend in Pflanzflächen eingearbeitet, sowie bei Baumpflanzungen, Rasentragschichten und Kübelpflanzungen als Zuschlagstoff verwendet
  • Lava im Sport- und Spielplatzbau: Lava wird im Sportplatzbau als Filter- bzw. Tragschicht sowie als dynamische Schicht von Tennisplätzen gemäß DIN 18035 eingebaut. Lava erfüllt dabei die hohen Anforderungen und hat sich dazu als ein umweltverträglicher , natürlicher Baustoff bestens bewährt.
  • Hydrokultur: Lava eignet sich für erdelose Kulturen (Hydrokultur). Alternativ können Sie auch unseren blähton verwenden. 
  • Pflanzenstellflächen und Pflanzflächen im Gewächshaus und im Freiland: Vor allem im Gewächshaus verlängern sie die frostfreie Kulturzeit ohne Heizung oft um 1 Monat! durch die höhere Umgebungstemperatur mit dem aufgeheizten Lava
  • Pflanzgefäße: Der Boden wird mit Lava bedeckt – dies sorgt für eine gute Drainage und verhindert Staunässe .
  • Filter in Fischteichen und Schwimmteichen: Lava ist eine preiswerte und ökologische Methode , Wasser zu filtern und Mensch und Tier sauberes , geklärtes Wasser zu gewährleisten. Für Anleitungen zum richtigen einsatz fragen sie uns bitte. Lava hat durch seine große Oberfläche ( siehe unsere Mikroskopaufnahmen ) eine hohe biologische Reinigungskraft durch die angesiedelten Mikroorganismen, die das Teichwasser reinigen
  • Lava als Grill*Steine
  • Pflanzsteine: Lava eignet sich hervorragend auch als Pflanzstein. Bohren Sie einfach Löcher in den Stein und bepflanzen Sie diese Löcher mit geeigneten Sukkulenten. Ein exzellenter Blickfang und Dekoration im Vorgarten und auf der Terasse! Wir liefern Ihnen Lava*Steine bis zu 1 Tonne Gewicht ( siehe Bilder ) und die dazu passenden Pflanzen und Pflanzsubstrate. Pflanzen sehen Sie bei www.hortiplant.pl
  • Wege-und Straßenunterbau: vom Autobahnbau als frostsicheren Unterbau bis zur Garagenzufahrt, Wegebelag: Lava wird gerne für die Befüllung von wasserdurchlässigen Gitterplatten verwendet
  • Spritzwasserschutz: z.B. rundums Haus – auch verfüllt in Gitterplatten ( www.ekoraster.pl )
  • Grabgestaltung: pflegeleicht mit Lava und Kakteen, Sukkulenten usw ( www.hortiplant.pl )
  • Mulch- Abdeckmaterial: Hervorragende Ergebnisse als Mulch - Abdeckmaterial vom Hausgarten bis zum professionellen Erwerbsgartenbau, Parks. Lava unterdrückt dabei den Wildkrautwuchs und verringert wesentlich die Keimung von Samen.
  • Schneckenschutz: Schnecken meiden die kantige Struktur von Lavasteinen. Eine ökologisch und ökonomisch sehr interessante und dauerhafte Möglichkeit, den schneckenbefall zu reduzieren auf Kulturflächen wie Gemüsebeeten usw. Und natürlich gleichzeitig auch den Wildkrautwuchs (unkraut)
  • Lava im Reitplatzbau: Viele Reitplatzbaufirmen verwenden mittlerweile Lava als Grundbaustoff im Unterbau und in der dynamischen Tretschicht. Hervorragende Eigenschaften sind dabei die Wasserdurchlässigkeit. Durch seine Wasserdurchlässigkeit wird ein Überschwemmen auch bei großen Niederschlägen verhindert. Die wasserspeichernden Eigenschaften von Lava verhindern ein schnelles Austrocknen des Reitplatzes und erspart oft die Installation teurer Ebbe-Flut Anlagen.

Anwendungs Beispiele:

gala*Bims (Pumeks):

Bims ist ein vulkanisches Naturprodukt. Bims verbessert die Durchlüftung und Wasserspeicherfähigkeit und fördert das Wurzelwachstum
Bims ist der leichteste Zuschlagstoff und wird aufgrund seiner hohen Nährstoff- und Wasserspeicherfähigkeit und gleichzeitig niedrigen Gewichts gerne in Substraten verwendet als Zuschlagstoff

Bims hat viele andere Verwendungen, z.B. als Schmirgelstein für Haut, in der Zahntechnik für Politur, für den stone-washed Effekt bei Jeans, zum Schleifen von Silberringen, Holz, Mauerputz usw, und wird auch als Filtermaterial für die Wasseraufbereitung und für die Korallenzucht usw. verwendet.

Bims* Fraktionen:
0-4 mm, 0-8 mm, 4-8 mm, 4-8 mm Waschbims, 8-16 mm

  • gala*BIMS und die VORTEILE: :
  • Bims hat eine sehr gute Drainagefunktion und Wasser-und Nährstoffaufnahme
  • Bimsstein hat eine geringe Dichte von 0,24 bis ca. 0,3 g/cm3 . Dies ist die Ursache, dass Bims als einziger Stein auf dem Wasser schwimmt. Zum Vergleich: Wasser : bei 20 °C ca. 1 g/cm3).
  •  gala*Bims hat ein niedriges Schüttgewicht von ca. 450- 650kg / cbm. Ideal für ein gutes Wurzelwachstum



gala*Zeolith

Zeolth: das wertvollste Vulkangestein. GalaProdukt liefert hochwertigstes Zeolith mit über 90% klinopthilolith Anteil von mikronisiert bis zu Fraktionen von 8-16 mm. mit hohem Siliziumgehalt.
Hohe Ionenaustauscherfähigkeit, hohe Adsorption und Katalysatorfunktionen zeichnen gala*Zeolith aus 

Anwendungs Bereiche: für Substrate, Futtermittel, Nährstoffergänzung, Aquarienfilter, Wasserfilter u.v.m. 

Zeolith ist der wertvollste Substratzuschlagmineral mit Drainagefunktion.




gala*Tuff

In Fraktion 0-5 mm * Alternative für Bims * wertvolles Substratzuschlagmineral für Dachbegrünung, Pflanzenerde.